Wir sind die studentische Unternehmens-beratung aus Aachen

Vorstand

Der vierköpfige Vorstand steht vertretungsberechtigt für den Verein da. Zu den allgemeinen Aufgaben zählen die wöchentlichen Vorstandstreffen, bei denen der Verein strategisch ausgerichtet wird und wichtige Entscheidungen zu z.B. Projektanfragen und auch Kooperationspartnern getroffen werden.

1. Vorsitzender und Qualitätsmanagement

Nicolas Röwert

„Wir als studentische Unternehmensberatung haben den Anspruch, bei unseren Kunden eine professionelle Beratungsleistung zu realisieren. Meine Funktion als Vorstand ist es, diesem Anspruch entsprechend gerecht zu werden. Dafür sorge ich mit meinem Ressort beispielsweise für die Weiterbildung der Vereinsmitglieder durch Schulungen. Bei Kundenprojekten verantworte ich die Kontrolle und Unterstützung der Projektteams sowie die anschließenden Kundenzufriedenheitsbefragungen. Innerhalb des Vereins fallen zudem die kontinuierliche Verbesserung sowie das Wissensmanagement in meinen Aufgabenbereich. All diese Tätigkeiten basieren dabei auf Prozessen, deren Definition und Anwendung im Verein ich ebenso verantworte.
Das auf diesen Wegen erreichte Qualitätsniveau des Vereins wird jährlich durch den Dachverband BDSU (Bundesverband deutscher studentischer Unternehmensberatungen) im Rahmen eines anspruchsvollen Audits überprüft. Als 1. Vorsitzender von aixsolution stehe ich hierbei den Auditoren Rede und Antwort und repräsentiere den Verein bei den quartalsweise stattfindenden Konferenzen des BDSU.“

Finanzen & Recht und Public Relations

Moritz Schwippert

„Als Verantwortlicher für die Ressorts Finanzen & Recht und Public Relations plane ich in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Ressortleitern die Umsetzung anstehender Aufgaben. Im Ressort Finanzen & Recht sind das unter anderem die Erstellung und die Überarbeitung von Verträgen, die Unterstützung bei rechtlichen Fragestellungen zu Projekten, sowie die Budgetplanung und die Buchführung, bei der ich als Kassenwart fungiere. Im Ressort Public Relations arbeite ich mit den kreativen Köpfen im Verein an unseren Werbematerialien, der Organisation von Informationsständen auf dem Campus, dem Bespielen unserer Social Media Kanäle und der Gestaltung unserer Webseite. Zudem plane ich verschiedene weitere Projekte.“

Unternehmenskontakte und Digitales

Philipp Heisenberger

“Meine Aufgaben in beiden Ressorts sind sehr vielfältig. So geht es im Ressort Unternehmenskontakte um das Business Development & Sales von aixsolution und die Präsenz auf Messen und weiteren Events. Außerdem habe ich sehr intensiven Kontakt mit unseren Kooperationspartnern und Kunden und führe dort die Verhandlungen.
Im Ressort Digitales dreht sich alles um die digitale Ausrichtung des Vereins in Richtung IT Consulting. Dafür halten wir intern Digital Insights im Stil eines TED Talks oder bereiten digitale Kompetenzen in Form von Schulungen für die Mitglieder auf.
In beiden Ressorts bin ich für die strategischen Ziele verantwortlich und stehe als Ansprechpartner für sämtliche Themen in den Ressorts zur Verfügung.”

Human Resources und Netzwerke

Jan-Philip Erdmann

„Im Bereich Human Resources bin ich auf der einen Seite verantwortlich für das Recruiting neuer Trainees für den Verein, auf der anderen Seite organisiere ich zusammen mit dem Ressort unsere Vereinsevents, wie Socials, Weihnachtsfeier oder Sommerfest. Zu meinen weiteren Aufgaben im Bereich HR zählen unter anderem die Mitgliederentwicklung, also der Aufbau des Schulungsportfolios sowie die Sammlung und Weitergabe von spezifischen Kompetenzen, und der Kontakt zu unseren Alumni. Als Verantwortlicher für den Bereich Netzwerke stelle ich den Kontakt zu Universität, Instituten, Initiativen und Politik her. Gerade als kommender Gastgeber des Kongresses unseres nationalen Dachverbandes ist dieser Kontakt von wichtiger Bedeutung, da unser Verein hierzu ein diverses Netzwerk aufbauen muss.“

Unsere Ressorts

Public Relations

Im diesem Ressort stecken die kreativen Köpfe von aixsolution. Unsere Verantwortlichkeit liegt vor allem darin, ein positives Außenbild und eine angemessene mediale Repräsentation des Vereins zu erschaffen. Diese sichern wir auf unseren Social Media Kanälen facebook und Instagram sowie auch seit neustem wieder über LinkedIn. Wichtig ist hierbei, dass wir stets up to date bleiben, was manchmal ganz schön schwierig werden kann bei so vielen aktiven Mitgliedern, die sich überall herumtreiben. Ob Wettbewerbe, Firmenmessen, Arbeitstreffen oder Socials, jeden Tag passiert irgendetwas bei aixsolution – und die Leute von PR sind immer mit dabei.
Zu einer der größten Aufgaben für das Ressort gehört es, am Anfang jedes Semesters eine neue attraktive Recruiting-Kampagne zu entwerfen, um neue Bewerber und Berberinnen für unseren Verein zu gewinnen.

Qualitätsmanagement

Das langfristige Ziel des Ressorts ist die Sicherung der Zukunft des Vereins. Dazu gehören die Dokumentation vereinsinterner Prozesse, Wissensmanagement, Mitgliederbefragungen, sowie unsere Prozesse, um uns kontinuierlich in allen Ebenen zu verbessern. Bei der Bearbeitung externer Kundenprojekte kommt das Ressort Qualitätsmanagement bei der Betreuung der Projektteams sowie bei der projektabschließenden Kundenbefragung ins Spiel. Eine weitere große Challenge ist die Vorbereitung des jährlich im September stattfindenden Audits durch unseren Dachverband BDSU, dem Bund Deutscher Studentischer Unternehmensberatungen. Beim Audit werden wir durch unseren Dachverband auf Herz und Nieren geprüft und als Studentische Unternehmensberatung zertifiziert. Gleichzeitig wird der Austausch mit anderen studentischen Eigeninitiativen aus ganz Deutschland gefördert, und wir erhalten tiefgreifende Einblicke.
Auch in diesem Jahr hat QM wieder tolle Arbeit geleistet und konnte für aixsolution einen ausgezeichneten Abschluss erbringen.

Digitales

Die Hauptaufgaben des Ressorts Digitales bestehen nicht nur aus der Sicherstellung der Funktionsfähigkeit und Sicherheit der IT-Infrastruktur des Vereins, sondern spielen auch die digitalen Inhalte eine immer wichtigere Rolle im externen Projektgeschäft. Impulse für unsere Kundenprojekte aus den Bereichen Digitalisierung und Industrie 4.0 werden maßgeblich von diesem Team gesetzt.
Ein weiteres Ziel im neu angebrochenen Geschäftsjahr ist die Konzeption von IT-Workshops, die in Eigenregie erstellt werden, um weiterführende IT-Kenntnisse wie beispielsweise Visual Basic for Application zu vermitteln. Im letzten Semester konnte bereits erfolgreich eine Excel Schulung mit den Mitgliedern von aixsolution durchgeführt werden.

Unternehmenskontakte

Die Hauptaufgabe von UK ist es, aixsolution bei Unternehmensvertretern zu repräsentieren und externe Projekte zu akquirieren.
Das engagierte Team ist dafür zuständig die Kompetenzen und Expertise von aixsolution auf Messen und Events zu vermitteln. Nachdem der erste Kontakt mit Kunden geknüpft wurde, wird diese Beziehung stetifg vorangetrieben. Neben der Projektakquise knüpft UK Kooperationen mit renommierten Unternehmensberatungen, mit welchen regelmäßig ein Austausch mit unseren Mitgliedern im Rahmen von Workshops durchgeführt wird.

Human Resources

Was würden wir wohl ohne unser Ressort HR machen? Wahrscheinlich würden die Mitglieder aussterben und die allgemeine Stimmung im Verein wäre alles andere als lebendig.
Aber dank dem tollen Team von HR ist das glücklicherweise nicht der Fall, und wir sind dankbar für engagierte Ressortmitglieder, welche vor allem für das Zwischenmenschliche innerhalb des Vereins zuständig sind. Gerade jetzt befindet sich HR in der Hochphase, denn es ist wieder Recruiting-Zeit. Nun werden Unmengen an Bewerbungen sorgfältig gesichtet, die Bewerbertage organisiert sowie durchgeführt und das Onboarding der Trainees geplant. Neben diesen Aufgaben liegen HR aber noch zwei andere Stichworte besonders am Herzen: Zusammenhalt und Entwicklung. Um dies zu sichern, werden regelmäßig besondere Events veranstaltet wie zum Beispiel das alljährliche Vereinswochenende, das Sommerfest und die Weihnachtsfeier oder diverse andere gemeinsame Aktivitäten.

Finanzen & Recht

Die Mitglieder von aixsolution, die es immer ein bisschen genauer wissen als alle anderen – ja das ist das Ressort F&R. Das engagierte Team ist für jegliche juristische und finanzielle Fragestellungen zuständig. Dies bedeutet beispielsweise, dass für vereinsinterne Daten DSGVO konforme Strukturen aufgebaut werden. Und genau das haben wir Mitglieder in den letzten Wochen gut zu spüren bekommen. Neben vielen zusätzlichen Formularen gab es gefühlt bei jeder Projekt-Präsentation immer ein kleinen Kommentar bezüglich dieser Konformität – aber irgendwer muss schließlich den Überblick behalten.
Im jetzigen Geschäftsjahr plant F&R die Finanzverwaltung neu zu strukturieren und die Einführung eines neuen Verwaltungstools.
Auf Grund der kleinen Größe des Ressorts gibt es keine festgelegten Aufgabenbereiche und die meisten Aufgaben werden direkt zugeteilt.