Unser neuer Vorstand

Auch im August geht es turbulent weiter bei aixsolution: Nachdem wir bei der alljährlichen ordentlichen Mitgliederversammlung im Juli unseren neuen Vorstand gewählt haben, ist dieser nun am 1. August ins Amt getreten. An dieser Stelle möchte wir die Gelegenheit nutzen euch die neue Quadriga an der Spitze von aixsolution vorzustellen.

Luisa Haberl

Wenn Luisa nicht gerade über neuen Konzepten für unsere Öffentlichkeitsarbeit brütet, studiert sie Medizin an der RWTH im XX Semester und ist meistens oben in Melaten zu finden. Außerdem macht sie ein prima Gulasch mit dem Rezept von ihrer Oma, mit dem sie beim alljährlichen aixsolution Rudi Rockt gepunktet hat. Wir sind froh Luisa mit an Board zu haben, denn um ein Haar wäre sie in ihrer Heimat Bayern auf dem Land geblieben, um ihren Kindheitstraum Bäuerin zu werden, in die Realität umzusetzen.

Karolin Dasch

Unsere Frau fürs Recruiting ist dieses Jahr Karolin, die den Vorstand für Human Resources übernimmt. Karo, die seit Oktober 2017 im Verein ist, ist übrigens bestechlich mit Geschichten und Abenteuern der ??? 😉 Außerdem führt sie gerne mal Selbstgespräche, wenn sie am Scheibtisch sitzt und für ihre letzten Klausuren im MSc Psychologie lernt. Völlig legitim, finden wir, so kann man sich das ja auch alles viel besser merken 😀

Katharina Wallrath

Mit Kathi haben wir ein richtiges Öcher Mädchen als neuen Vorstand für Unternehmenskontakte und Finanzen & Recht gewinnen können. Unternehmertum hat sie mit in die Wiege gelegt bekommen und ergänzt das momentan mit ihrem BWL Master. Kathi ist seit Oktober 2017 bei aixsolution und geht auch heute noch gerne ihrem Lieblingshobby nach, was sie schon früher als Kind immer in Freundebücher geschrieben hat: ESSEN!

Nicola Schneider

Männliche Verstärkung bekommt unser Vorstand mit Nicola, der Psycholgie im Bachelor studiert, obwohl er sich eigentlich schon immer für Dramaturgie interessiert hat. Nicola ist seit Oktober 2016 bei aixsolution und wird die Posten für Qualitätsmanagement und IT übernehmen. Anfang des Jahres war er mit einem Team weiterer Vertreter unserer Dachorganisation BDSU für mehrere Monate in Südafrika um dort an der Universität in Cape Town die erste studentische Unternehmensberatung auf dem afrikanischen Kontinent, die The Consulting Academy, aufzubauen. Hut ab vor so viel tollem Engagement!


Wir wünschen euch als Verein alles Gute für das kommende Jahr und die neuen Herausforderungen!
Außerdem verabschieden wir uns ganz herzlich vom scheidenden Vorstand Eliane Hartard, Benedikt Allendorf und Patrick Mathea und danken für ihren Einsatz und die vielen tollen Erlebnisse im vergangenen Geschäftsjahr!

By |2018-09-08T21:04:06+00:00August 15th, 2018|Allgemein|0 Comments