Für unsere Kunden bedeutet Fortschritt mehr Potenzial

Bei aixsolution bedeutet Beratung gemeinsamer Fortschritt

Lernen Sie uns kennen​

Als studentische Unternehmensberatung der RWTH Aachen ist unser Bearbeitungsfeld breit gefächert, da unsere Mitglieder auf verschiedene Fachbereiche spezialisiert sind.

Durch die Nähe zur Universität und Kontakte zu Lehrstühlen und Instituten kann aixsolution stets auf den aktuellsten Stand der Wissenschaft zurückgreifen.

Bei uns erhalten sie keine typischen Schubladen-Konzepte. Die aixsolution Projektteams lösen Ihre Aufgaben bei kontinuierlich hoher Qualität, individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

aixsolution e.V. ist eine Unternehmensberatung, die innovative und maßgeschneiderte Lösungen für ihre Klienten ausarbeitet.

Bei aixsolution begegnen Ihnen ausgezeichnete Studenten, die mit hohem Engagement Ihre Projekte bearbeiten.

Seit 2000 hat aixsolution bereits über 100 Klienten beraten, darunter namhafte Unternehmen der deutschen Industrie, lokale Firmen und gemeinnützige Organisationen.

Unsere Kompetenzfelder

Schubladenkonzepte gibt es bei uns nicht, da wir durch interdisziplinäre Teams ein weites Kompetenzfeld aufbauen, das Ihren Wünschen und Anforderungen gerecht wird. Dabei erarbeitet das Team in enger Zusammenarbeit mit Ihnen eine passende Lösung auf Ihre individuelle Fragestellung

Strategy

Strategy

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen individuelle Konzepte in Form von Managementstrategien für klare Wettbewerbsvorteile.

Operations

Operations

Optimieren Sie mit uns ihre Prozesse und steigern Sie Ihre Effizienz durch Implementierung von Lean-Prinzipien.

Marketing

Marketing

aixsolution unterstützt im Bereich Content-, Online- sowie Hochschulmarketing. Steigern Sie mit uns Ihre Reichweite und damit langfristig Ihren Erfolg.

Technology & IT

Technology & IT

Im Bereich Business Technology vernetzen wir die Anforderungen der Geschäftstätigkeit mit technischen Möglichkeiten, um Ihre interne Transparenz zu verbessern.

Unsere Partner

Unsere Partner stellen für uns einen wichtigen Bestandteil unserer Arbeit dar. Von Kooperationen über Netzwerke bis Alumni, uns ist der Kontakt mit namhaften Unternehmen und Absolventen wichtig.

Mit unseren Kooperationspartnern führen wir regelmäßig Workshops und Weiterbildungen durch und profitieren von jahrelanger Erfahrung.

Durch unser Netzwerk bringen wir unsere Arbeit auf den neuesten Stand der Dinge und stellen hohe Qualitätsstandards sicher.

Unser Beirat berät uns zu allen essenziellen Themen. Hierbei handelt es sich um Absolventen, die inzwischen bei namhaften Unternehmen arbeiten.

Kontakt

Philippe Gien

Vorstand für Unternehmenskontakte

Philippe Gien
p.gien@aixsolution.com
+49 177 2380227

×
×

Warenkorb

Nach dem Versenden deiner Bewerbung solltest du per Mail eine Bestätigung erhalten. Ist das nicht der Fall, melde dich gerne bei p.ruprecht@aixsolution.com

Kunde: Deutscher Private Equity Fund

Markt-, Wettberwerb-, und Kundenanalyse im Bereich Gebäudeautomation

Situation:

Der Private Equity Fund möchte die Beteiligung an einem Unternehmen, welches sich auf Gebäudeautomation spezialisiert hat, überprüfen

Zur konkreten Risikoeinschätzung einer Beteiligung fehlte es jedoch an tiefem Verständnis des Marktes und der Wettbewerber

Der Kunde wollte nun genau wissen, wie sich das Unternehmen in Bezug auf sein (Markt-, Kunden-, Wettbewerber-) Umfeld positioniert

 

Identifikation

des relevanten Marktes und der Wettbewerber anhand eines umfassenden Internetrecherche zur Konkretisierung von Handlungsalternativen

Experteninterviews

zur frühzeitigen Erkennung von Trends und Offenbarung von Potential

Aussprache

einer klaren Handlungsempfehlung auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse

Kunde: Career Center einer TU

Entwicklung eines Matching Tools mit Excel und VBA

Situation:

Beim Kunden lagen Listen mit Kontaktdaten und Aufzählungen von Studiengängen vor.

Die Vermittlung und Planung von Events wurde auf Basis von Recherche und direkten Anfragen durchgeführt.

Es bestand der Wunsch, auf eine effizientere Art und Weise Studierende und Unternehmen zusammenbringen zu können.

Ausarbeitung

präziser Kompetenzprofile für über 70 Studiengänge 

Entwicklung

eines Matching Tools in Excel, mit welchem sich Studiengänge und Unternehmen nach Kompetenzprofilen matchen lassen

Durchführung

einer professionellen Umfrage zur Erstellung einer umfassenden Datengrundlage in Form von Unternehmensdaten und Kompetenzprofilen

Kunde: Zalando

Entwicklung eines Matching Tools mit Excel und VBA

Situation:

Beim Kunden lagen Listen mit Kontaktdaten und Aufzählungen von Studiengängen vor.

Die Vermittlung und Planung von Events wurde auf Basis von Recherche und direkten Anfragen durchgeführt.

Es bestand der Wunsch, auf eine effizientere Art und Weise Studierende und Unternehmen zusammenbringen zu können.

Ausarbeitung

präziser Kompetenzprofile für über 70 Studiengänge 

Entwicklung

eines Matching Tools in Excel, mit welchem sich Studiengänge und Unternehmen nach Kompetenzprofilen matchen lassen

Durchführung

einer professionellen Umfrage zur Erstellung einer umfassenden Datengrundlage in Form von Unternehmensdaten und Kompetenzprofilen

Kunde: Deutscher Finanzdienstleister mit spezifischem Kundensegment

Wissenschaftlich fundierte und repräsentative Umfrage zu Ballungszentren in Zusammenarbeit mit weiterer JE

Situation:

Expansionsstrategie des Kunden: Neue Niederlalssung in verschiedenen deutschen Städten geplant

Anmietung von Gewerbeimmobilien soll in Gegenden, die von spezifischem Kundensegment hoch frequentiert werden, stattfinden

Der Kunde braucht Unterstützung diese Ballungszentren und passende Immobilien  zu identifizieren

 

Leitfadenbasierte

Umfrage im spezifischen Kundensegment zur Identifizierung von Bewegungsmustern und Ballungszentren

Heat-Map

Anfertigung zur Visualisierung der Ballungszentren auf den jeweiligen Stadtkarten

Erstellung

eines Anforderungskatalogs zur Vor- und Feinselektion von Gewerbeimmobilien

Kunde: Weltweit führendes Unternehmen im Bereich Fahrwerk und Antriebstechnologie

Experten Evaluation und SWOT-Analyse eines global führenden Anbieters für elektrische Antriebsstänge

Situation:

Fehlende Expertise seitens des Kundens über den zu evaluierenden Branchenführer – insbesondere in folgenden Aspekten

 – Strategische Ausrichtung

 – APAC als weiterer Absatzmarkt für den Kunden

 – Trends der Branche

Notwendigkeit dieser Informationen für die Durchführung eines internen Strategieworkshops

 

Experteninterviews

mit Doktoranden relevanter Institute um Insights in zukünftige Marktbewegungen zu gewinnen und Schlüsselfaktoren zu identifizieren

Ableitung

verschiedener Szenarien und Evaluierung dieser mittels einer robusten Bewertung inklusive Visualisierung in Form einer Vergleichsmatrix

SWOT-

Workshop zur Evaluierung der CV Strategie

Kunde: Zalando

Strategie Konzept für ein nachhaltiges E-Commerce Fulfillment

Situation:

„Grün“ gewinnt immer mehr an Bedeutung

Nicht nur Wettbewerber kommunizieren die Notwendigkeit für Nachhaltigkeit – über die Hälfte der potentiellen Kunden betrachten Nachhaltigkeit als zunehmend Relevant

Zalandos Positionierung als nachhaltiger E-Commerce Anbieter bietet noch viel Potential – im Nachhaltigkeitsranking belegt Zalando lediglich Platz 66 von 103 Wettbewerbern

Ausarbeitung

eines Strategiepapers, wie  Zalando den Wunsch nach Nachhaltigkeit sinnvoll bedienen kann

Nachhaltigkeit

bedeutet Aufwand – dieser wird durch den entstandenen Mehrwert, in den von dem Beraterteam vorgeschlagenen Maßnahmen, gerechtfertigt 

Das Maß

an Nachhaltigkeit orientiert sich am Interesse der Kundengruppe

Kunde: Aachener Tech Start-Up

Erstellung eines standardisierten Pitch-Decks zur Reduzierung des Akquise Aufwands

Situation:

Junges Aachener Tech Start Up im Bereich Parksensorik & Infrastruktur

Umfassende Kundenakquisen geplant, jedoch immer mit enormen Aufwand verbunden.

Keine Konsolidierung der bisherigen Akquise Materialien sowie das Fehlen einer standardisierten Blaupause führt zu einem hohen manuellen Aufwand und Reibungsverlusten

Fehlende Expertise im effizienten Aufbereiten von Pitch-Decks

 

 

Erweiterung

des bestehenden Pitch-Decks um standardisierte Akquise Folien zur Darstellung der Kunden Ist-Situation sowie möglicher Anknüpfungspunkte des Startups

Erstellung

eines Excel Tools zur Berechnung relevanter KPIs des Kunden und Einfühung einer Schnittstelle zwischen diesem und besagter Akquise Folien

Beispielhafte

Berechnung und vollständige Erstellung einer Akquise für einen Kunden

Kunde: Deutscher Private Equity Fund

Markt-, Wettberwerb-, und Kundenanalyse im Bereich Gebäudeautomation

Situation:

Der Private Equity Fund möchte die Beteiligung an einem Unternehmen, welches sich auf Gebäudeautomation spezialisiert hat, überprüfen

Zur konkreten Risikoeinschätzung einer Beteiligung fehlte es jedoch an tiefem Verständnis des Marktes und der Wettbewerber

Der Kunde wollte nun genau wissen, wie sich das Unternehmen in Bezug auf sein (Markt-, Kunden-, Wettbewerber-) Umfeld positioniert

 

Identifikation

des relevanten Marktes und der Wettbewerber anhand eines umfassenden Internetrecherche zur Konkretisierung von Handlungsalternativen

Experteninterviews

zur frühzeitigen Erkennung von Trends und Offenbarung von Potential

Aussprache

einer klaren Handlungsempfehlung auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse

Kunde: Lokaler Energieversorger

Analyse neuer E-Learning Möglichkeiten für die interne Ausbildung

Situation:

E-Learning soll den Bereich der internen Ausbildung unterstützen. Es gab bereits erste Bemühung zur Erstellung erster E-Learning Materialien

Der Wissenstransfer innerhalb des Unternehmens soll jedoch stärker gefördert werden

Die Einführung eines neuen EHS (Environment, Health and Safety) Systems bietet hierfür neue Möglichkeiten

 

Durchführung

einer Analyse und Recherche, ausgehend vom Ist-Zustand, sowie anschließend die Bearbeitung eines Workshops, um eine individualisierte Handlungsempfehlung zu erarbeiten

Aufarbeitung

der bisherigen internen Experimente

Erstellung

eines Konzeptvorschlangs für die Implementierung des E-Learnings

Kunde: Führender Automobil OEM

Marktanalyse und Expertenbefragung zu zukünftigen Entlwicklungsszenarian

Situation:

Fortschreitende Elektrifizierung des Antriebsstrangs im PKW-Bereich

Innovative Antriebstechologien erreichen den Markt von Land- und Baumaschinen

Unklarheit über Einflussfaktoren, welche die Zukunft der Antriebstechnologie bestimmen.

Expertenwissen konzentriert bei Forschungsinstituten und Herstellern, und unzugänglich für den Kunden

 

Marktanalyse

und Experteninterviews zur Extraktion von Einflussfaktoren für verschiedene Maschinentypen in internationalen Märkten

Szenarioanalyse

zur Beschreibung zukünftiger Entwicklung der Schlüsselfaktoren und Ableitung von Implikationen auf die Antriebstechnologie

Erarbeitung

eines umfassenden Projektkatalogs zur Untersützung der strategischen Ausrichtung des Kunden